Jugend-Demokratiefonds Berlin

Jugend-Demokratiefonds Berlin - „Stark gemacht! - Jugend nimmt Einfluss“ - das ist das Berliner Landesprogramm zur Stärkung der Partizipation und des demokratischen Handelns von Kindern und Jugendlichen.

Das Landesprogramm ist ein Beitrag, um demokratische Strukturen, Partizipation und die Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus in Berlin weiter auszubauen. Er soll zu neuen Projektideen und Projekten ermutigen und sie unterstützen.

Das Programm integriert Erfahrungen aus verschiedenen Kinder- und Jugendbeteiligungsprojekten, aus der allgemeinen Jugendpolitik und Jugendarbeit in Berlin. Die spannenden Inhalte von „respectABel –Aktion Berlin“ fließen vollständig ein und auch jugendpolitische Maßnahmen aus der EU und der Bundesrepublik wurden bei der Programmgestaltung berücksichtigt.

Der Jugend-Demokratiefonds Berlin bündelt also Erfahrungen und innovative Ansätze und schafft Raum für weitere Schwerpunkte.

Mehr Infos zum Programm und seiner Struktur finden Sie durch einen weiteren Klick hier.

 „Stark gemacht! - Jugend nimmt Einfluss“
Der Jugend-Demokratiefonds Berlin startet durch.

Das Projektbüro Demokratiefonds ist unter dem Dach der jfsb!

Für Fragen, weitere Infos und Beratung wenden Sie sich bitte an:
Projektbüro Jugend-Demokratiefonds Berlin
c/o jfsb
Obentrautstraße 55
10963 Berlin

Fon: (030) 284 7019 20
Mail: go@stark-gemacht.de

Herzlich Willkommen!