Logo der jfsb / Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin

Ausschreibung für die 11. FAMILIENNACHT gestartet

11.05.2021

Am Samstag, den 02. Oktober ab 17 Uhr soll es wieder soweit sein: Unter dem Motto „Ich! Du! Wir! Gemeinsam für unsere Erde!“ unterbreitet das Berliner Bündnis für Familie Berliner Kindern und ihren Familien anlässlich der 11. Familiennacht ein vielfältiges Programm mit viel Spaß, Abenteuer und Kreativität. 
Auch in diesem Jahr wird die Corona-Pandemie die FAMILIENNACHT vor Herausforderungen stellen. Neben analogen Angeboten werden digitale und hybride Alternativen wieder wichtige Bausteine der Planung und Angebotspalette sein. Eine Chance, die FAMILIENNACHT nicht nur zu erweitern, sondern auch zu bereichern.  
Nach einer langen Zeit mit starken gesamtgesellschaftlichen Einschränkungen möchte das Bündnis erneut gemeinsam ein Signal der Zuversicht setzen und die Familien in Berlin und im Umland in den Mittelpunkt stellen: sichtbar, kreativ und verantwortungsvoll. 

Das Berliner Bündnis für Familie lädt auch in diesem Jahr interessierte familienorientierte Institutionen, Interessengruppen, Organisationen und Unternehmen aus Berlin und Umland herzlich dazu ein, das Programm der 11. FAMILIENNACHT mitzugestalten und ein Angebot zu entwickeln, mit welchem die teilnehmenden Akteur:innen Familien zu ungewöhnlichen und neuartigen gemeinsamen Erlebnissen und Entdeckungen rund um das Thema Nachhaltigkeit empfangen – analog oder digital oder beides zusammen.

Anmelden & mitmachen

Familienorientierte Institutionen, Interessengruppen, Organisationen und Unternehmen in den Bereichen Kultur, Kunst, Sport, Bildung, Soziales und Tourismus aus Berlin und dem Umland sind eingeladen, ihre Ideen für die 11. Familiennacht beim Berliner Familienbündnis einzureichen. Hierzu entwickeln Sie für Familien mit Kindern bis zu 14 Jahren ein originelles Angebot zwischen 17 Uhr und Mitternacht, das sich thematisch gern an dem diesjährigen Motto anlehnen darf.

Folgende Kriterien sind für die Entwicklung Ihres Angebots
wichtig:
 

Es soll
1. für Familien kostengünstig sein,
2. sich auf das Thema Nacht beziehen,
3. eine besondere Idee beinhalten,
4. ein reges Zusammenspiel der Generationen ermöglichen und
5. - wenn analog - an den dann geltenden Hygiene- und Abstandsregeln ausgerichtet sein bzw. möglichst ein digitales oder hybrides Alternativangebot beinhalten.

Anmeldeschluss: 18.06.2021

Ausführliche Informationen zur Bewerbung für die Familienacht finden Sie unter www.familiennacht.de.

Quelle: Pressemitteilung, Berliner Bündnis für Familien, 10. Mai 2021 (Download)