Logo der jfsb / Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin

12. FAMILIENNACHT am 08. Oktober 2022: Jetzt anmelden und Programm mitgestalten!

10.05.2022

Am Samstag, den 08. Oktober ist es wieder soweit: Unter dem Motto "MITeinander FÜReinander in Berlin“ unterbreiten wir Berliner Kindern und ihren Familien anlässlich der 12. FAMILIENNACHT ein vielfältiges Programm mit viel Spaß, Abenteuer und Kreativität. Nach den starken gesamtgesellschaftlichen Einschränkungen der letzten Jahre und in einer Zeit der Not vieler Menschen wollen wir mit der FAMILIENNACHT erneut ein Signal der Zuversicht setzen und Kinder und Familien in den Mittelpunkt stellen: sichtbar, kreativ und verantwortungsvoll. Und dafür brauchen wir Sie!

Am Gelingen der FAMILIENNACHT - die unter der Schirmpatenschaft der Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Astrid-Sabine Busse, steht - wirken mittlerweile jährlich rund 150 Akteur:innen in allen Bezirken der Stadt und im Umland mit. Wir laden Sie herzlich dazu ein, das Programm der 12. FAMILIENNACHT mitzugestalten und ein Angebot zu entwickeln, mit dem Sie Familien zu ungewöhnlichen und neuartigen gemeinsamen Erlebnissen und Entdeckungen empfangen – analog oder digital oder beides zusammen.

Unter dem diesjährigen Motto „MITeinander FÜReinander in Berlin“ legen wir unseren Schwerpunkt auf Solidarität, Zusammenhalt und Gemeinschaft. Der Krieg in der Ukraine, die Not geflüchteter Menschen und nicht zuletzt die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben verstärkt deutlich gemacht, dass eine Gesellschaft nur über ein solidarisches Miteinander, über
Zusammenhalt, Verantwortungsgefühl und Toleranz funktionieren kann. Gemeinschaft statt Teilung sowie Teilhabe für alle sind Themen, die uns in diesem Kontext beschäftigen.

Wie Sie mitmachen können?
Familienorientierte Institutionen, Interessengruppen, Organisationen und Unternehmen in den Bereichen Kultur, Kunst, Sport, Bildung, Soziales und Tourismus aus Berlin und dem Umland sind eingeladen, ihre Ideen für die 12. FAMILIENNACHT beim Bündnis Familiennacht einzureichen.
Das Bewerbungsportal ist verfügbar über: https://anmeldung.familiennacht.de.
Hierzu entwickeln Sie für Familien mit Kindern bis zu 14 Jahren ein originelles Angebot zwischen 17 Uhr und Mitternacht. Wir freuen uns, wenn Sie dabei auch unser Motto thematisch  aufgreifen.

Folgende Kriterien sind für die Entwicklung Ihres Angebots wichtig:

Es soll

  1.  für Familien kostengünstig sein,
  2. sich auf das Thema Nacht beziehen,
  3. eine besondere Idee beinhalten,
  4. ein reges Zusammenspiel der Generationen ermöglichen und
  5. an den dann geltenden Hygieneregeln und
    Sicherheitsmaßnahmen ausgerichtet sein.

Anmeldeschluss ist der 10.06.2022.
Ausführliche Informationen zur Bewerbung für die FAMILIENNACHT finden Sie unter www.familiennacht.de.

Weitere Infos und Anregungen zum Motto finden Sie hier!

Veranstalter:in ist das Bündnis Familiennacht. Die Familiennacht steht in Trägerschaft der JugendKulturService gGmbH und wird finanziell unterstützt von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin sowie dem Berliner Beirat für Familienfragen. In allen Bezirken arbeitet das Bündnis Familiennacht mit weiteren bezirklichen Bündnissen bzw. Akteur:innen eng für das Gelingen der Familiennacht zusammen.