Banner für die Jugend Medien Demokratie Tage 2024. Digitale Zukunft Gemeinsam für Respekt. Am 04. und 5. Juli im JKZ Königstadt. Foto: Mehrere Fäuste werden nach oben gestreckt.
Banner für die Jugend Medien Demokratie Tage 2024. Digitale Zukunft Gemeinsam für Respekt. Am 04. und 5. Juli im JKZ Königstadt. Foto: Mehrere Fäuste werden nach oben gestreckt.
Logo der jfsb / Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin

Jugend Medien Demokratie Tage 2024

30.05.2024

Die Berliner Medienkompetenzzentren & Partner laden zu den "JUGEND MEDIEN DEMOKRATIE TAGEN" ein. Jetzt anmelden!

Am 04. & 05. Juli sind junge Menschen im Alter von 14 bis 21 Jahren eingeladen, sich jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr im Jugendkulturzentrum Königstadt in offenen Panels, Workshops und Foren zu Themen & Fragen wie u.a.:

  • Deep Fakes & Demokratie
  • Radikalisierung im Netz
  • Verschwörungsmythen & Aktivismus
  • Streetart als politischer Protest
  • Rechtsextremismus auf der ForYou Page

zu informieren, miteinander auszutauschen und Ideen für eigene Handlungsoptionen zu entwickeln.

Als spannende Talkgäste erwarten wir in diesem Jahr u.a.:

  • N3ll4 // OSINT-Hacktivistin // kämpft gegen Cyber- und Pädokriminelle, Hass & Hetze im Netz
  • Eva Heiligensetzer // Journalistin & Moderatorin. Seit 2023 Host beim funk-Format "Fakecheck"
  • Thomas Laschyk // Mitgründer des Blogs "Volksverpetzer" und Autor (angefragt)

Eine Übersicht der Angebote und Workshops finden Sie auf  jugendnetz.berlin.

Das Kontingent an Teilnehmer:innen ist bis auf rund 150 Personen pro Tag ausgerichtet.

Das Team von jugendnetz.berlin freut sich auf Ihre Anmeldung bis zum 01.07.24. Eine Rückmeldung erfolgt zeitnah.

Falls Sie mit Ihrer Klasse/ Gruppe diesmal nicht teilnehmen können, würden wir uns freuen, wenn Sie die Veranstaltung Ihren Kolleg:innen weiter empfehlen.

Alle Infos kurz auf einem Blick im Flyer.

Die Jugend Medien Demokratie Tage 2024 werden gefördert von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin.

HINWEIS
Während- der Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen für Dokumentationszwecke und Öffentlichkeitsarbeit gemacht. Durch die Teilnahme an der Vernstaltung erkären sich alle Personen mit einer möglichen Veröffentlichung von Bild-/Filmmaterial einverstanden, auf dem sie zu sehen sind. Sofern sie nicht einverstanden sein sollten, dann bitten wir um Information zum Beginn beim Einlass.

Logo von jugendnetz-berlin
jugendnetz.berlin
c/o jfsb
Ostseestr. 109
10409 Berlin
030 284 7019 12
030 284 7019 19
go@jugendnetz.berlin